Bundesregierung kündigt Gesetz für IT-Sicherheit an

Die Bundesregierung stellte auf der CEBIT 2014 Ihre „Digitale Agenda“ vor, die Leitlinien für IT-Sicherheit erarbeiten soll. In Abstimmung mit der Industrie soll der erarbeitete Entwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz 2015 vorgestellt werden.

Ziel ist der Schutz der kritischen Infrastruktur des Internets und ein erweiterter Datenschutz. Von den Bürgern wird ein umsichtigeres Verhalten mit ihren eigenen Daten erwartet.

Das Projekt “Digitale Verwaltung 2020″ soll die Verwaltung für Bürger erreichbarer machen.

<